Die Digital-Strategie von RTL in Deutschland

cropped-logo-ism.jpgISM Frankfurt – Arbeitsgruppe 2 – Die Digitalstrategie von RTL in Deutschland. Mit GEO Television gründet RTL einen weiteren Digitalkanal. Die Studierenden sollten daraufhin untersuchen, welche Strategie RTL bislang verfolgt. Hier ihr Ergebnis:

Der digitale Markt stellt einen immer wichtiger werdenden Wachstumsbereich der Fernsehbranche dar. Mehr und mehr Medienunternehmen springen auf den Zug auf, so auch die RTL Group, die bereits mit vier Sendern im digitalen Bereich vertreten ist und 2014 im Rahmen ihrer Digital-Strategie einen neuen Kanal namens „Geo Television“ einführen wird. Zum ersten Mal entsteht in Deutschland damit ein Sender aus einer Kooperation mit einem Verlag (Gruner + Jahr), dessen Zeitschrift „Geo“ dem Sender sein Image verleiht. Dieser ergänzt die bereits vorhandenen digitalen Kanäle RTL Nitro, RTL Living, RTL Crime, RTL Passion. RTL reagiert mit seiner digitalen Strategie auf die sich verändernden Medienkonsumgewohnheiten der Gesellschaft. Mit der Möglichkeit in einem wichtigen Wachstumsmarkt Marktanteile zu gewinnen und neue Zielgruppen zu erschließen, will der Konzern sein Ziel, Marktführer zu sein sowie eine komplementäre Senderfamilie aufzubauen verfolgen. Zusätzlich birgt der digitale Markt mit dem Pay-TV-Konzept die Chance sich mehr und mehr aus der Abhängigkeit von Werbung zu lösen. Nach RTL Chefin Schäferkordt werden in den nächsten Jahren noch weitere digitale Sender die Familie ergänzen, bis die natürliche Grenze erreicht ist.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: