Wie planen TV-Macher ihr Programm?

Die Chefs von RTL Nitro und Vox geben einen spannenden Einblick in ihre Programmplanungsstrategien. Sie werden in den Interviews von DWDL.de zahlreiche Begriffe hören, mit denen wir uns theoretisch befasst haben. Warum sendet Nitro alte Serien in der Daytime? Nach welchen Kriterien wurde Yps-TV entwickelt? Wie evaluiert Vox Erfolgsformate wie „Höhle der Löwen“? Von Lead-In … Weiterlesen

Wie verändern Smartphone und Tablet Mediennutzung?

Die ARD hat bei der GfK eine Studie in Auftrag gegeben und im Kern folgende Erkenntnisse ermittelt. Sie kommt dabei zu sechs Kernthesen wie Smartphones und Tablets unser Medienkonsumverhalten schon heute ändern. 1. Am Abend nutzen insbesondere Jüngere Smartphone und Tablet parallel zum Fernsehen. Der Fokus vieler liegt dabei nicht auf dem TV. Damit wird … Weiterlesen

Programmplanungsstrategien von RTL Nitro

Wie plane ich ein Fernsehprogramm? Was ist ein Lead-In? Welche Serien funktionieren um welche Uhrzeiten? Was kann in der Prime Time laufen, was eher am Nachmittag? Im Seminar besprechen wir diese Instrumente in der Theoerie. Wie es in der Praxis funktioniert, können Sie hier sehen. Der Programmbereichsleiter von RTL NItro erklärt die Strategie seines Spartensenders … Weiterlesen

„Berlin – Tag und Nacht“ als Pionier im Social-TV

Arbeitsgruppe 2 an der ISM München hat sich mit dem enormen Erfolg von „Berlin – Tag und Nacht“ in sozialen Netzwerken beschäftigt. Hier ihre Analyse: Der Serienhit überraschte nicht nur mit hohen Einschaltquoten sondern auch mit einem erfolgreichen Social Media Auftritt.

Pro Sieben auf den Fersen von Marktführer RTL

Programmplanungsfehler, schlechte Serien sind die Gründe für die Quoteneinbrüche bei RTL. Sagt die Arbeitsgruppe 1 der ISM München in ihrer Analyse: Nach einem bereits enttäuschenden Sommer begann der Start in die normale Fernsehsaison wenig vielversprechend für den Marktführer RTL. In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies, dass Pro Sieben und RTL nur noch lediglich 1,2 Prozentpunkte voneinander … Weiterlesen

Die Digital-Strategie von RTL in Deutschland

ISM Frankfurt – Arbeitsgruppe 2 – Die Digitalstrategie von RTL in Deutschland. Mit GEO Television gründet RTL einen weiteren Digitalkanal. Die Studierenden sollten daraufhin untersuchen, welche Strategie RTL bislang verfolgt. Hier ihr Ergebnis: Der digitale Markt stellt einen immer wichtiger werdenden Wachstumsbereich der Fernsehbranche dar. Mehr und mehr Medienunternehmen springen auf den Zug auf, so auch die … Weiterlesen

Zukunft der Quotenmessung

ISM Frankfurt – Arbeitsgruppe 1 – Zukunft der Quotenmessung. Bislang fließen die Quoten aus IPTV/Livestream noch nicht in die offiziellen Fernsehquoten ein. Die Studierenden aus Frankfurt sollten sich damit befassen, wie dieses Problem in der Zukunft gelöst werden kann. Hier ihr Ergebnis: Heutzutage wird Fernsehen längst nicht mehr über die üblichen TV Geräte genutzt sondern … Weiterlesen

Kerner vs. ARD vs. Voice of Germany

Einen klassischen Fall von Counterprogramming finden Sie im Oktober 2013: Das ZDF hat eine neue Show mit Johannes B. Kerner ausgerechnet auf den Tag gelegt, an dem auch die ARD die Premiere einer neuen Show plant. Doch dem nicht genug: An diesem Tag startet auch die neue Staffel von „Voice of Germany“ Für einigen Wirbel … Weiterlesen

Geschichte des Fernsehens – Videos

Hier finden Sie Links zu drei spannenden Videos zur Geschichte des Fernsehens. Wann wurde es erfunden? Wie sahen die ersten Ansagerinnen aus? Wer besaß überhaupt Fernsehgeräte? 1929 fanden die ersten Testsendungen statt, 1931 sendete die BBC erstmals mit Ton, 1935 startete in Berlin das weltweit erste Fernsehen. Erst vier Jahre später nahmen die US-Sender den … Weiterlesen