Medientheorie: Hörer und Zuschauer werden zu Sendern

Berthold Brecht hat es schon in den 20er- und 30er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts gefordert. Radiohörer sollen nicht nur Konsumenten sein, sondern sich aktiv am Programm beteiligen. Heute – 80 Jahre danach – ist seine Radiotheorie aktueller denn je. Hier ein Beispiel aus Nordrhein-Westfalen. Brecht war es ein Graus: Radiomacher beschallen das Volk, ohne dass die … Weiterlesen