Medientheorie: Hörer und Zuschauer werden zu Sendern

Berthold Brecht hat es schon in den 20er- und 30er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts gefordert. Radiohörer sollen nicht nur Konsumenten sein, sondern sich aktiv am Programm beteiligen. Heute – 80 Jahre danach – ist seine Radiotheorie aktueller denn je. Hier ein Beispiel aus Nordrhein-Westfalen. Brecht war es ein Graus: Radiomacher beschallen das Volk, ohne dass die … Weiterlesen

Blick ins Radiostudio

Für meinen privaten Blog „Colorfulcities“ habe ich vor einigen Monaten einen Artikel über meinen Arbeitsplatz bei WDR 2 veröffentlicht. Sie können hier einen spannenden Blick in die Studios werfen und etwas über den Sender erfahren. Der Artikel wendet sich natürlich nicht an Studenten, sondern an Hörer. Er ist also nicht medienwissenschaftlich formuliert. Trotzdem sehen Sie … Weiterlesen